banjoman
 Home
 Bauformen
 Parameter 
A-Z
 Parameter 
selber messen
 Links
 Aufstellung
 Pflege
 Bassreflex
 Bandpass
 Horn-
lautsprecher
 Geschlossene 
Box
 Druckkammer-
lautsprecher
 Kombin. 
Systeme
 Transmission-
Line
 Bauformen

Welche Box für welchen Zweck ?

Bassreflexboxen bieten bei kleinen Aussenabmessungen hohen Schalldruck, eine sehr tiefe untere Grenzfrequenz.Gut für Beschallungsanlagen in grösseren Innenräumen.

Bandpass Boxen eignen sich hervorragend als Subwoofer für HiFi Anwendungen. Sehr schmalbandig ( max. 2 Oktaven Bandbreite ) aber schlechter Winkungsgrad

Hornlautsprecher sind im Tieftonbereich gigantisch groß, haben aber einen enormen Wirkungsgrad - halt was für Profibeschallungen im Open Air Bereich und normalerweise nich für das Wohnzimmer !

Die geschlossene Box hat ein hervorragendes Impulsverhalten aber einen schlechten Wirkungsgrad, 90 % aller HiFi Boxen sind nach diesem Prinzip konstruiert.

Druckkammersysteme werden zum Antrieb von Hörnern verwendet, siehe also Verwendungszweck  von Hörnern ...

Kombinierte Systeme : Meistens Bassreflex mit Hornvorsatz, geniale Konstuktionen mit hohem Schalldruck und gutem Wirkungsgrad. Für Beschallungsprofis oder HiFi Freaks mit leistungsschwachen Röhrenverstärkern

Transmissionline : sehr tiefe untere Grenzfrequenz und mässiger Wirkungsgrad, für HiFi eben ...

[Home] [Bauformen] [Parameter  A-Z] [Parameter  selber messen] [Links] [Aufstellung] [Pflege]